Lieferzeiten

07.07.2021

Lieferzeiten unserer Manufaktur-Produkte - 2. Halbjahr 2021


Ziel: Priorisierung der Topseller zur Senkung der Lieferzeiten beim Nachfrageaufschwung.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona-Krise hat die Weltwirtschaft erschüttert und ist auch an unseren Kunden und Zulieferern nicht spurlos vorbei gegangen. Die Gastronomiebranche ist von dieser unvorhersehbaren Krise natürlich besonders betroffen und die fehlende Nachfrage zwang unser Unternehmen zur Einführung der Kurzarbeit. Jetzt, nach über einem Jahr geprägt durch eine stark reduzierte Nachfrage, begegnen wir einer Rohstoffverknappung durch pandemiebedingte, geringe Kapazitäten und einem gleichzeitigen, sprunghaften Anstieg der Nachfrage. Zulieferer können Liefervereinbarungen für Rohstoffe wie Edelstahl ebenfalls nicht mehr einhalten und sorgen branchenübergreifend für Lieferengpässe bei steigendem Bedarf. Zudem wurden die Lagerbestände über die Zeit hinweg reduziert und der Nachfrage angepasst. Hinzu kommt, dass die Geräte aus unserer Manufaktur von Hand gefertigt werden und wir als kleines, mittelständiges Familienunternehmen diesem plötzlichen Anstieg der Nachfrage nicht gerecht werden können.

Aus Gründen der Kundenzufriedenheit haben wir deshalb die Priorisierung in der Produktionsplanung unserer Manufaktur angepasst und unseren Fokus auf die beliebtesten und umsatzstärksten Produkte gerichtet. Durch diese Maßnahme möchten wir die Lieferfähigkeit unserer wichtigsten Produkte sicherstellen und somit Wartezeiten verkürzen. Es lässt sich jedoch leider nicht vermeiden, dass durch die veränderte Produktionsplanung die Lieferzeiten einiger Artikel auch steigen.

Wir haben das Sortiment unserer Manufakturprodukte in drei Kategorien eingeteilt. Artikel, die aktuell noch auf Lager sind, sind nicht von diesen Lieferzeiten betroffen, so lange der Bestand reicht. Diese Anpassung betrifft nur Artikel, die nicht mehr vorrätig sind.


1. Produkte mit Produktionsfokus:
Ziel ist es, diese Artikel für einen zeitnahen Versand immer lagernd zu haben.


2. Produkte mit stark erhöhter Lieferzeit:
Diese Artikel werden bei Bedarf gefertigt und haben eine Lieferzeit von voraussichtlich 12-16 Wochen.


3. Produkte mit vorläufigem Produktionsstopp:
Zugunsten der Lieferfähigkeit unserer wichtigsten Produkte werden diese Artikel im Jahr 2021 bis auf Weiteres nicht mehr hergestellt.


Über folgenden Link können Sie eine Excel-Datei mit einer Übersicht unserer Manufakturprodukte und der Priorisierung in der Produktionsplanung herunterladen.

Manufaktur-Produkte - Lieferverfügbarkeit 2. Halbjahr 2021.xlsx

Unter folgender URL finden Sie eine CSV-Datei mit den aktuellen Lagerbeständen unseres gesamten Sortiments sowie der Wiederbeschaffungszeit, falls der Lagerbestand bei 0 liegt:

https://shop.neumaerker.de/stock

Beim Aufrufen der URL wird die CSV-Datei generiert und der Download gestartet. Sie enthält somit immer die aktuellen Lagerbestände bzw. die aktuelle Zeit, die wir bei Lagerbestand 0 zur Wiederbeschaffung benötigen. Mit einem Script können Sie die Lagerbestände auch automatisch in Ihrer Warenwirtschaft oder in einem Shop-System aktualisieren.

Die Login-Daten für den Abruf der Datei erhalten Sie auf Anfrage bei uns: info@neumaerker.de


Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die zukünftige Lieferverzüge vermeiden soll. Ebenfalls bitten wir Sie, unsere Lagerbestände sowie die geänderte Produktionsplanung auch in Ihrem Vertrieb zu berücksichtigen und Ihre Kunden im Sinne der Kundenzufriedenheit auf die Lieferzeiten aufmerksam zu machen, falls ein Artikel nicht lagernd sein sollte.

Passen Sie die Lieferzeiten bitte auch entsprechend in Ihrem Online Shop an oder stellen Sie diese auf "Lieferzeit auf Anfrage" um. Bitte nehmen Sie Produkte, die aktuell nicht vorrätig sind, nicht aus Ihrem Sortiment. Es kann möglich sein, dass diese schneller als gedacht wieder verfügbar sind, je nach Liefersituation!

Wir blicken positiv in die Zukunft und freuen uns bereits darauf, dass sich die Situation auf dem Rohstoffmarkt und natürlich speziell in unserer Branche hoffentlich bald wieder normalisiert.

Freundliche Grüße

Ihr Neumärker-Team

<- Zurück zu: Aktuelles